Bei wunderbarem Rennwetter konnte das 13. Solex-Rennen auf dem Tessenberg durchgeführt werden. Nebst einem neuen Teilnehmerrekord mit 40 Teams, mitunter wiederum solche aus Deutschland und Frankreich, durften wir wiederum ein Rennspektakel erster Güte erleben. Besonders gefreut hat uns, dass der Anlass ohne grössere Blessuren und Zwischenfälle über die Bühne gehen konnte. Dies hat sicherlich insbesondere mit dem respektvollen und umsichtigen Verhalten aller Teilnehmer und Besuchern zu tun, danke vielmals!

So freuen wir uns nun doch nch auf die zahlreichen Medienberichte, die in den nächsten Tagen folgen werden 🙂

Beste sportliche Grüsse

Euer TBR-Team

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare